Austria & Bayern-Funk FRN Internetportal - Forum: Rotkäppchen, wie es der CB-Funker seinen Kindern erzählt
Navigation
Mitglieder Online
Gäste Online: 2

Mitglieder Online: 0

Mitglieder insgesamt: 431
Neuestes Mitglied: mastersource
Status
Serverstatus: ONLINE
Livestream:OFFLINE
Funkwetter


DX-Bedingungen:

Solare Röntgenstrahlung
Geomagnetisches Feld
Thema ansehen
 Thema drucken
Rotkäppchen, wie es der CB-Funker seinen Kindern erzählt
Geier
Rotkäppchen, wie es der CB-Funker seinen Kindern erzählt

Es war einmal ein kleines, süßes Mädchen, das immer ein Käppchen aus rotem Samt trug. Auf Grund dieses Designs erhielt es den Skip Rotkäppchen.

Eines Tages führte die Mutter mit ihr ein QSO: Rotkäppchen, die Gesundheit deiner Großmutter hat ein Break bekommen. Du musst die Antenne checken und zur Großmutter fahren, um das Problem zu lösen. Verirre dich jedoch nicht im Wald der unpostalischen Kanäle, sondern gehe nur auf bekannten Hauskanälen. Benutze dabei immer ein hochwertiges Stehwellenmessgerät, dann geht es der Großmutter schnell wieder gut. Und achte darauf, dass deine Ausgangsleistung stabil bei 4 Watt bleibt, damit es die Großmutter nicht noch mehr belastet.

Da der Kanal zum Hause der Großmutter nicht sauber und von viel QRM belastet war, traf Rotkäppchen den bösen Wolf. Er tat sehr bedienungsfreundlich, hatte in seiner Funke jedoch einen Träger programmiert.

Während Rotkäppchen über die Kanäle schlich, um QSL-Karten zu sammeln, ging der Wolf im Direktwahlmodus des Kanals zur Großmutter und setzte ihr unverzüglich einen Träger. Ohne zu zögern gab er sich den Anschein auf gleicher Frequenz zu liegen und nahm danach die Modulation der Großmutter an. Dann legte er sich in ihre zwei Meter.

Kurz danach überprüfte Rotkäppchen die Antenne und das Rx der Großmutter, welches schwer Dx geplagt war und trat in den Raum ein, in dem die Großmutter ihre [dnt PROFI line] Meteor-Heimstation stehen hatte.

Vor der Installation der neuen Antenne maß Rotkäppchen vorsichtshalber noch einmal das SWR und fragte: 'Ei Großmama, warum hast du eine so große LCD-Anzeige und einen so großen Zusatzlautsprecher?' - 'Damit ich die Wünsche der Funker besser verstehen und am Gerät ablesen kann'. Und Rotkäppchen fragte: 'Ei Großmutter, warum hast du ein so entsetzlich großes VV-Mike?' - 'Damit ich dich besser fressen kann', sprach der Wolf in Form der Großmutter und stellte dem armen Ding einen unmodulierten Dauerträger. Danach machte der Wolf QR-Tango, klemmte ab und begann laut zu schnarchen.

Als der Messwagen der RegTP am Haus der Großmutter vorbeifuhr um die Sendeleistung zu messen, sahen die Beamten durch ein Fenster den Wolf in den zwei Metern der Großmutter liegen. Finden wir Dich Trägerdrücker hier, du alter Fliegenfranz, sprachen sie, wir haben schon lange nach dir gesucht! Als Kenner der CB-Funk-Szene hörten sie trotz des hohen QRMs, nicht zuletzt durch den Dx, dass die Großmutter nur im Bauche des Wolfes sein konnte. Sie nahmen ihre Messgeräte, Lötkolben etc. und öffneten damit den Bauch des bösen Ampelsetzers und brachten, welch Freude, die Endstufen der Großmutter und des kleinen Rotkäppchens wieder auf volle vier Watt Ausgangsleistung. Als Träger für den Bauch des bösen Wolfes nahmen sie viele Kilo alte Quarze, Albrecht- und Team-Funkgeräte, verlöteten den Bauch des Wolfes wieder und machten danach ihren Laden dicht.

Als der Wolf nun wieder QRV wurde, verursachte ihm seine hierdurch überlastete Rauschsperre solche Schmerzen, dass er an einer HF-Überempfindlichkeit jämmerlich zugrunde ging und seine Funke explodierte. Da waren alle vergnügt. Die neue Antenne mit der guten Meteor spielte bestens und die Großmutter konnte wieder breaken.

Rotkäppchen aber dachte: 'Du willst dein Lebtag nie wieder auf falschen Frequenzen funken, sondern nur auf den von der RegTP freigegebenen QRGs bleiben, wie es die Mutter einst in ihrem Durchgang gebot'.

Ende
 
www.geier24.de.ms
Badewanne
schööön
 
schaf
schön geschrieben
 
Springe ins Forum:
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Userherkunft

Klick auf die Karte
Live Bayernfunk Raum World
     
 
Powered by PHP-Fusion copyright © 2002 - 2021 by Nick Jones.
Released as free software without warranties under GNU Affero GPL v3.

kasha theme by: sonar from EP
Updated to v7 by WhoCare
   Startseite :: Kontakt :: Impressum