Austria & Bayern-Funk FRN Internetportal - Forum: AGC-Mikrofon mit der ELV-Platine
Navigation
Mitglieder Online
Gäste Online: 1

Mitglieder Online: 0

Mitglieder insgesamt: 431
Neuestes Mitglied: mastersource
Status
Serverstatus: ONLINE
Livestream:OFFLINE
Funkwetter


DX-Bedingungen:

Solare Röntgenstrahlung
Geomagnetisches Feld
Thema ansehen
Austria & Bayern-Funk FRN Internetportal » eQSO & FRN (Free Radio Network) » Technik
 Thema drucken
AGC-Mikrofon mit der ELV-Platine
Badewanne
Hier ein paar Impressionen von dem Noise-Gate-Mikrofon von ELV,
nachdem ich es etwas verändert habe.

Für die Anwendung FRN ist das Teil nicht sofort geeignet.
Die Mikrofonkapsel hat keine Richtwirkung,
das macht sie Basslastig auf Raumklang empfindlich.

Da musste ich erst mal die Bässe absenken,
mit einer Kapsel mit Richtcharakteristik.
Die gibt es von Motorola(55AK22).
Dann musste ich auch noch
den Arbeitspunkt des Transistors,
die Kompresionstiefe
und die Regelzeit der AGC verändern.

R3 (222) auf 1kohm(102)
R7 (102) auf 18kohm(183)
C7 (106) auf 2,2µF (225)

Damit dann der Ausgang den Mikrofoneingang meines Notbuches nicht überfährt,
ist da ein Ausgangsspannungsteiler notwendig.
Besteht aus einem Widerstand 100ohm(101) huckepack auf C11
und einem anderen Wert für R9 z.B. 8,2kohm(822).

Das Poti auf Linksanschlag.
Jetzt war es einsatzbereit.

viel erfolg beim Nach(um)bau

Badewanne
Badewanne hat folgendes Bild angehängt:
elvverstmodi.jpg

Bearbeitet von Badewanne am 12.05.2008 12:18:01
 
Badewanne
Das ist die gute Kapsel von hinten,
deutlich sind die Löcher für den Druckausgleich zu erkennen.
Sie war auch in Peiker Mobiltelefon-Freisprecheinrichtung zu finden.
Badewanne hat folgendes Bild angehängt:
mikekapselvonhinten.jpg

Bearbeitet von Badewanne am 12.05.2008 15:36:45
 
Badewanne
Hier kann man sehen wo ich die 5V her habe
und was ich noch für eine Drossel
zur Geräuschreduzierung einbauen musste.
Badewanne hat folgendes Bild angehängt:
elv-mikegesamt.jpg
 
Badewanne
Inzwischen habe ich einige Experimente damit gemacht,
nicht nur für die Anwendung FRN, auch z.B. Audacity.
Da kommt es dann auf, daß diese Platine mit diesem IC
nicht wirklich gut geeignet ist.
Wenn man das noisegate zu niedrig hat,
bekommt man häufig den Rapport:
"Dein Mike hat Aussetzer!"
Man muß vom Hintergrundrauschen einen bestimmten
mindest-Pegel weiterlaufen lassen, dann geht es.

Dann ist da noch der Klirr, ganz besonders
bei großen Bassamplituden nach Sprechpausen,
das ist bei Sprache nicht so arg grauslig,
da gibt es am Funk noch viel Grausligeres,
aber für mich ist das grauslig genug,
das Projekt ELV-Platine wieder sein zu lassen.

Sad
 
Springe ins Forum:
Login
Benutzername

Passwort



Noch kein Mitglied?
Klicke hier um dich zu registrieren

Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.
Userherkunft

Klick auf die Karte
Live Bayernfunk Raum World
     
 
Powered by PHP-Fusion copyright © 2002 - 2021 by Nick Jones.
Released as free software without warranties under GNU Affero GPL v3.

kasha theme by: sonar from EP
Updated to v7 by WhoCare
   Startseite :: Kontakt :: Impressum